Die Coach Hotline

Eine Vielzahl von Coaches stehen für dich bereit, wenn du Widerstände oder blockierende Glaubenssätze einmal aus einer anderen Perspektive betrachten möchtest, um mehr Klarheit zu gewinnen.

Mit unterschiedlichen Prozessen und Methoden stehen wir dir gerne zur Seite.

Die Coach-Hotline

Beständig werden wir in unserem Alltag von einer Armada von äußeren und inneren Leistungsanforderungen, Befürchtungen und Selbstzweifeln heimgesucht.
In der Hotline sind Coaches, die in unterschiedlichen Methoden ausgebildet sind und die dich begleiten, damit du neue Perspektiven finden kannst.

Zitat von Albert Einstein:

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Welche Voraussetzungen muss ich als Kunde/Klient erfüllen?

Freiwilligkeit
Du nimmst ein Coaching freiwillig in Anspruch, ohne dass jemand dich geschickt hat (zum Beispiel dein Chef oder ein Familienmitglied).

Offenheit
Deine Offenheit ist wichtig für den Coaching-Prozess. Dazu gehört auch, dass die „Chemie“ zwischen dir und dem Coach stimmt.

Diskretion

Deine Themen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Selbstmanagement
Du benötigst ausreichende Fähigkeiten des Selbstmanagements? Unser Coaching und unsere Prozessbegleitung sind keine Psychotherapie                                                                    und können  diese nicht ersetzen. Unsere Arbeit im Coaching richtet sich grundsätzlich nur an psychisch „gesunde“ Anrufer!

Veränderungsmut und deine Bereitschaft
sind notwendig, damit du Widerstände überwinden kannst.

Dein konkret zu bearbeitendes Anliegen
benötigst du für ein Coaching.

Was ist das Problem?

Der Klient sollte ein konkretes Anliegen haben, das einen geeigneten Anlass und ein Thema für den Coaching-Prozess darstellt.

Die Coach-Hotline anrufen
Die Sprechzeiten eines Coaches siehst du auf seinem Profil.

Um einen Begleiter zu erreichen, ist es wichtig, dass du während der angegebenen Zeiten anrufst.

Außerhalb dieser Zeitfenster nimmt der Coach keine Anrufe entgegen. Wenn du an weiterführenden Sitzungen oder an einem Termin interessiert bist, kontaktiere entweder den Coach, den du bereits kennen gelernt hast, oder einen anderen.

Deine Anonymität
Alle Coaches respektieren deinen Wunsch nach Anonymität, wenn du ihnen das zu Beginn des Gesprächs sagst.

Du möchtest etwas ändern – wir unterstützen dich, dein Ziel zu erreichen!
Mit unserem vielseitigen Coaching-Angebot und mit begleitenden Aufgaben unterstützen wir dich, am Thema dran zu bleiben, damit du dein Ziel nicht aus den Augen verlierst.

Die Häufigkeit und die Länge der Sitzungen entscheidest du für dich. Wenn du ein großes Thema bearbeiten möchtest, empfehlen wir dir, zu Beginn regelmäßig deine Sitzungen einzuplanen. Nach und nach, wenn du zum Beispiel gelernt hast, Übungen oder Prozessverläufe selbstständig anzuwenden, verlängern sich die Abstände der Sitzungen.

Denn bei einer Änderung des Lebensstils stellen sich die Erfolge nicht nach ein paar Tagen ein, sondern meist erst nach Wochen.